08th Jan2016

27.01.16 – Kebab Connection

by admin

Film + Gespräch

– Themen: Integration, multikulturelle Gesellschaft

– Wann + Wo:

  • Mittwoch, 27.01.2016 ab 18.30 Uhr
  • im Jugendinformationszentrum (JIZ)
    -> Sendlinger Str. 7 (im Innenhof)

– Diskussion mit Fachleuten und Publikum (nach dem Film):

  • Rana Huseynova + Tamina Zarif (Mitarbeiterinnen des Jugendmigrationsdienstes/JMD der AWO München)

– Moderation: Cumali Naz (Stadtrat und Interkultbeauftragter des Kreisjugendring München-Stadt)

– Eintritt frei – Anmeldung für Gruppen im JIZ erbeten!

– Infos zum Film: (Deutschland 2005, Spielfilm, 91 Minuten, FSK 12 Jahre)

Inhalt: „Kebab Connection“

In dieser witzigen Komödie inszeniert der junge Deutschtürke Ibo Werbespots, unter anderem für seinen Onkel, den Imbissbuden-Besitzer Ahmet. Tatsächlich träumt der Filmfreak davon, mal ein Kung-Fu-Spektakel hinzulegen. Diese Pläne erhalten einen Dämpfer, als ihm seine deutsche Freundin Titzi eines Tages eröffnet, sie sei schwanger. Ibo ist wie vor den Kopf gestoßen, zumal Titzi nicht daran denkt, wegen des Babys ihre Ausbildung als Schauspielerin aufzugeben.

Off

Comments are closed.