22nd Jan2019

14.05.19 – Die Asylentscheider

by admin

Film + Gespräch

– Thema: Asylverfahren, Flucht, Integration/Heimat

– Wann + Wo:

  • Dienstag, 14.05.19 ab 18.30 Uhr
  • bei der IG – Initiativgruppe e.V.
    -> Karlstraße 48-50 – Rgb.  (Ecke Augustenstraße – Nähe Stiglmaierplatz, Königsplatz)
  • Eine Veranstaltung im Rahmen der „Münchner Integrationstage“

Diskussion mit Fachleuten und Publikum.

Zu Gast ist Kathrin Böhm (Rechtsanwältin in der Kanzlei E²S² Rechtsanwälte und Fachanwälte, München), Fachanwältin für Migrationsrecht und seit 2015 ehrenamtliche Beratung bei der Rechtshilfe für Ausländerinnen und Ausländer München e.V. im EineWeltHaus München

Weitere Gäste werden in Kürze bekanntgegeben

Moderation:  Cumali Naz (Stadtrat und Interkultbeauftragter des Kreisjugendring München-Stadt)

Eintritt frei – Anmeldung für Gruppen im JIZ erbeten!


Infos zum Film: „Auf dünnem Eis – Die Asylentscheider“

Doku, D 2017, 59 Min.

INHALT: Der Film begleitet eine Entscheiderin und einen Entscheider des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Jahr 2016 bei ihrer Arbeit und gibt Einblick in den Prozess des Asylverfahrens, von der Anhörung bis zum Bescheid. Die Filmemacherinnen Sandra Budesheim und Sabine Zimmer haben 2016 eine Entscheiderin und einen Entscheider in Hamburg und Bingen bei ihrer täglichen Arbeit begleitet. Sie zeigen, wie die Protagonisten um die richtige Balance zwischen Empathie und Distanz ringen, wohl wissend, dass Recht und Gerechtigkeit oft nicht in Einklang zu bringen sind. Budesheim und Zimmer sprechen mit Asylsuchenden und einer Rechtsanwältin und besuchen das Ausbildungszentrum des BAMF in Nürnberg, wo neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörde auf ihre Arbeit vorbereitet werden. Quelle: www.bpb.de

Off

Comments are closed.