05th Jan2017

05.12.17 – Seefeuer

by admin

Film + Gespräch

– Themen: Flucht + Asyl, Fluchtwege, Ankommen in Europa

– Wann + Wo:

  • Dienstag, 05.12.2017 ab 18.30 Uhr
  • bei der IG – Initiativgruppe e.V.
    -> Karlstraße 48-50 – Rgb.  (Ecke Augustenstraße – Nähe Stiglmaierplatz, Königsplatz)

– In Kooperation mit KINO ASYL und der Jungen Volkshochschule München

– Diskussion mit Fachleuten und Publikum (nach dem Film):

– Moderation: Cumali Naz (Stadtrat und Interkultbeauftragter des Kreisjugendring München-Stadt)

– Eintritt frei – Anmeldung für Gruppen im JIZ erbeten!

– Infos zum Film: Seefeuer

Italien, Frankreich 2016, 108 Minuten, Dokumentarfilm, Altersempfehlung ab 15 Jahre

Einen „notwendigen Film“ nannte Jury-Präsidentin Meryl Streep SEEFEUER, den Gewinner des Goldenen Bären 2016. Der Dokumentarfilm spiegelt das Alltagsleben auf der italienischen Insel Lampedusa, an deren Küste jedes Jahr zehntausende Flüchtlinge landen oder aber ihr Leben lassen. Mit eindringlichen Bildern, ohne erklärende Kommentare, schlicht beobachtend schildert der Film die Koexistenz zweier Realitäten und bildet damit eine Metapher auf die gegenwärtige Situation Europas.

Kinostart war am 28.07.2016 – Webseite zum Film: www.seefeuer.weltkino.de

 

Off

Comments are closed.